Nachlass Informationsnachmittag

Der Informationsnachmittag in Lübeck beschäftigt sich mit Fragen zur Errichtung eines Testaments und weiteren Nachlassfragen.

Seit vielen Jahren unterstützen Menschen, die über ihr Leben hinaus Gutes tun wollen, die SOS-Kinderdörfer weltweit und bedenken sie in ihrem Testament. Doch worauf muss man bei der Errichtung seines Testaments achten? Und wer kümmert sich um die Auflösung des Haushalts und die Abwicklung des Nachlasses?

Um in diesen Fragen Sicherheit zu geben, laden die SOS-Kinderdörfer herzlich zu einem kostenlosen

Informationsnachmittag „Testamentserrichtung und Nachlassabwicklung“ ein. Neben rechtlichen Auskünften und praktischen Tipps ist genug Raum für persönliche Gespräche rund und um die weltweite Arbeit.

Viele Menschen wollen über ihren Tod hinaus Gutes bewirken und bedenken deshalb die SOS-Kinderdörfer weltweit in ihrem Testament.

Die Hilfe, die die SOS-Kinderdörfer weltweit dadurch erfahren, ist zwischenzeitlich zu einem wichtigen Standbein für unser Engagement geworden, weltweit Kindern in Not ein liebevolles Zuhause zu geben.

Am 5.7.22 veranstalten wir einen kostenlosen Informationsnachmittag zum Thema „Testament und Erbrecht“ in Lübeck.

Wann? 05.07.2022; Uhrzeit: 14:30 – ca. 17:30 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr)

Wo? Hotel Hanseatischer Hof; Wisbystr. 7 – 9; 23558 Lübeck

Der Eintritt ist frei.

Inhalt:

Grundlagen des Erbrechts und der Testamentserrichtung

Informationen über die Nachlassabwicklung durch die SOS-Kinderdörfer weltweit


SOS-Kinderdörfer weltweit



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter