Nach Abbiegeunfall schwer verletzt

Bei einem Abbiegeunfall an der Mendelstraße wurde ein 27-Jähriger Radfahrer schwer verletzt.

Münster - (ots) - Schwer verletzt wurde ein 27-jähriger Radfahrer am Dienstagmorgen (21.6., 8 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Mendelstraße.

Ein 62-jähriger Autofahrer hatte beabsichtigt, mit seinem Mini von der Busso-Peus-Straße nach links auf einen Parkplatz an der Mendelstraße abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Radfahrer. Der 27-Jährige prallte mit seinem Helm gegen die Windschutzscheibe und stürzte von der Motorhaube in den Grünstreifen.

Hinzugerufene Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.



Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter