Hexenjagd im Theater

Das Cactus-Ensemble liest eines der bekanntesten Stücke von Arthur Miller "Hexenjagd" mit ihren eigenen Akzenten.

Cactus Junges Theater – CACTUS THEATERSOMMER 2022

Hexenjagd von Arthur Miller*

Transkulturelle Theaterproduktion

Freitag, 24. - Montag 27. Juni 2022, 20:00 Uhr

Theater am Pumpenhaus

Münster

Ein kleiner Ort an der Ostküste der USA. Junge Frauen, die beim verbotenen Tanzen im Wald erwischt werden. Schuldzuweisungen aus Angst vor Strafe, ein anschwellender Sturm aus Verleumdung, Paranoia und Hetze. Aus dem historisch verbürgten Vorfall hat Arthur Miller eins seiner bekanntesten Stücke gemacht. Ein 9-köpfiges, transkulturelles Cactus-Ensemble liest die „Hexenjagd“ neu und setzt eigene Akzente. Klingt das nicht nach heute – der Versuch, in einer viel zu komplex erscheinenden Welt einfache Antworten zu finden?

Es spielen Rouni Eibesh, Paula Iven, Lea Pollmann, Rosali Brouwers, Mustafa Sulaymann, Larissa Kjortosheva, Marlene Dissmann, Janus Bühl, Anna Liebert Regie Judith Suermann Dramaturgie/Sprecherziehung Sarah Giese Choreographie Emmanuel Edoror Bühne Martina Pott Kostüme Gaby Sogl Licht Felix Heinze PR Rita Roring Grafik/Fotos Erich Saar Regie-Assistenz Diletta Bruno Eine Produktion von Cactus Junges Theater, in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus, in Kooperation mit dem Jugendtheater-Werkstatt e.V. Gefördert durch kontinuierliche Förderung durch das Kulturamt der Stadt Münster, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Fonds Soziokultur e.V., LAG Soziokulturelle Zentren NRW e.V. + in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V., unterstützt durch Stadtteilauto Carsharing Münster, Cibaria, Soroptimist International, Roadstop GmbH, SuperBioMarkt AG Dank an Marlena Keil, Andreas Giese und alle Helping Hand

*Verlagsrechte: Hexenjagd von Arthur Miller, Übersetzer Limpach/Hilsdorf, Originalrechteinhaber: S. Fischer Verlag Frankfurt, Amateurrechte: Deutscher Theaterverlag GmbH, Weinheim 


Theater am Pumpenhaus



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter