Jung nach Geländeritt vorn

Titelverteidiger Michael Jung hat bei den deutschen Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten nach dem Geländeritt die Führung übernommen.

Vielseitigkeits-DM in Luhmühlen: Der dreimalige Olympiasieger aus Horb setzte sich in Luhmühlen mit einem makellosen Ritt mit Highlighter vor Jerome Robine aus Münster mit Black Ice und Dirk Schrade (Heidmühlen) mit Casino an die Spitze.

Die entscheidende Springprüfung wird am Sonntag (13.15 Uhr/NDR) ausgetragen. Nicht gemeldet für die nationalen Titelkämpfe hatten Olympiasiegerin Julia Krajewski aus Warendorf sowie Ingrid Klimke (Münster), die zeitgleich im polnischen Barborowko an den Start geht.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel