Der Frauen-EM-Kader

Rall, Nüsken, Feldkamp, Tufekovic wurden aus dem EM-Kader gestrichen.

Maximiliane Rall (Bayern München), Sjoeke Nüsken (Eintracht Frankfurt), Jana Feldkamp und Torhüterin Martina Tufekovic haben es nicht in den finalen Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft für die EM in England (6. bis 31. Juli) geschafft. Chantal Hagel (alle TSG Hoffenheim) nimmt nach der Benennung des Aufgebots von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vorsorglich noch als 24. Spielerin am zweiten Trainingslager in Herzogenaurach ab Dienstag teil.

"Wir haben in den vergangenen Wochen viele Eindrücke gesammelt und uns intensiv im Trainer*innenteam ausgetauscht. Am Ende haben nur Nuancen entschieden, denn die Leistungsdichte in unserem Kader ist sehr hoch", erklärte Voss-Tecklenburg zum Abschluss des ersten Lehrgangs mit dem erweiterten 28er-Aufgebot am Samstag.

Kapitänin Alexandra Popp (VfL Wolfsburg/113 Länderspiele), die sich seit Mittwoch in Corona-Isolation befindet, ist die erfahrenste Spielerin im Kader vor Sara Däbritz (Paris Saint-Germain/85). Double-Gewinner Wolfsburg mit acht sowie der FC Bayern mit sieben Spielerinnen stellen die jeweils stärksten Blöcke im EM-Aufgebot. 

Den letzten Härtetest vor der EM bestreitet der Rekordeuropameister am Freitag (17.00 Uhr/ZDF) in Erfurt gegen die Schweiz. Der Abflug nach London steht am 3. Juli an. Bei der Endrunde trifft das DFB-Team in Gruppe B auf den EM-Zweiten Dänemark (8. Juli), Spanien (12. Juli) und Finnland (16. Juli). - Der EM-Kader im Überblick:

Tor: Ann-Katrin Berger (FC Chelsea, 3 Länderspiele/0 Tore), Merle Frohms (Eintracht Frankfurt, 26/0), Almuth Schult (VfL Wolfsburg, 64/0)

Abwehr: Sara Doorsoun (Eintracht Frankfurt, 36/1), Giulia Gwinn (Bayern München, 26/3), Marina Hegering (Bayern München, 19/3), Kathrin Hendrich (VfL Wolfsburg, 45/5), Sophia Kleinherne (Eintracht Frankfurt, 16/0), Felicitas Rauch (VfL Wolfsburg, 20/3)

Mittelfeld/Angriff: Nicole Anyomi (Eintracht Frankfurt, 7/0), Jule Brand (TSG Hoffenheim, 15/4), Klara Bühl (Bayern München, 23/9), Sara Däbritz (Paris St. Germain, 85/17), Linda Dallmann (Bayern München, 44/11), Laura Freigang (Eintracht Frankfurt, 13/9), Svenja Huth (VfL Wolfsburg, 65/13), Lena Lattwein (VfL Wolfsburg, 16/0), Sydney Lohmann (Bayern München, 11/1), Lina Magull (Bayern München, 59/18), Lena Oberdorf (VfL Wolfsburg, 26/3), Alexandra Popp (VfL Wolfsburg, 113/53), Lea Schüller (Bayern München, 38/25), Tabea Waßmuth (VfL Wolfsburg, 15/5)



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter