Vom Sydney Opera House nach Münster

Die Band Low Life aus Australien spielt im LWL-Museum für Kunst und Kultur.

Münster - (lwl) - Am Montag (4.7.) um 20 Uhr findet in Münster im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Kooperation mit dem Gleis 22 die Konzertreihe "Tonart" statt. An diesem Abend tritt die Band Low Life auf. Die Karten für die Veranstaltung kosten im Vorverkauf zwölf Euro und an der Abendkasse 15 Euro. Tickets gibt es online im Ticketshop des Museums.

Seit einiger Zeit erfährt die Band "Low Life" in ihrem Heimatland Australien große Aufmerksamkeit. Dort haben sie besonders durch ihren Auftritt im Sydney Opera House ein breites Publikum erreicht. Nun kommen sie mit ihrem außergewöhnlichen Musikstil nach Europa Durch ihre Mischung von Postpunk, Wave und düsteren Formen der Rockmusik ähneln sie keiner anderen Band. Erkennbar sind höchst unterschiedliche Einflüsse von Poison Idea, David Bowie, Joy Division und Iggy & The Stooges.



LWL

Foto: Die australische Band Low Life ist am Montag (4.7.) um 20 Uhr im LWL-Museum für Kunst und Kultur zu Gast / Low Life



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter