Neue Gesamtschule

Der Rat der Stadt Münster hat am 14. Juni die Neuerrichtung einer dritten städtischen Gesamtschule im Stadtteil Roxel beschlossen.

Münster - (SMS) - Der Rat der Stadt Münster hat am Dienstag (14. Juni) die Neuerrichtung einer dritten städtischen Gesamtschule im Stadtteil Roxel beschlossen. Die Schule, die bis zum noch ausstehenden Namensgebungsverfahren „Städtische Gesamtschule Münster-West“ heißen wird, soll zum Schuljahr 2024/25 mit zunächst vier Schulklassen ihre Arbeit aufnehmen. Der Rat hat die Verwaltung beauftragt, die Unterbringung der 4-zügigen Schule am Schulzentrum Roxel zu prüfen und die Kosten für entsprechende Umbau,- Modernisierungs- und Erweiterungserfordernisse zu ermitteln. Der Standort hat vormals eine Haupt- und Realschule beherbergt. Später wurden die Räumlichkeiten von der Friedensreich-Hundertwasser-Schule genutzt.



Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel