Vorlesung Sarah Jäger

Die Jugendbuch-Autorin Sarah Jäger liest in der Stadtbücherei vor.

Münster (SMS) Die Stadtbücherei am Alten Steinweg lädt am Dienstag, 21. Juni, zu einer Lesung mit Jugendbuchautorin Sarah Jäger ein. Die Autorin trägt ab 17 Uhr im Zeitungslesesaal aus „Die Nacht so groß wie wir“ vor.

Das Buch erzählt die Geschichte von Suse, Pavlow, Maja, Tolga und Bo, die seit vielen Jahren eng befreundet sind. Gemeinsam beschließen sie, am Ende ihrer Schulzeit an einem Tag und in einer Nacht all das zu erledigen, was sie sich bisher nicht getraut haben. Die Dinge laufen aus dem Ruder und nach dieser Nacht ist nichts mehr, wie es vorher war.

Sarah Jäger gelingt es in ihrer Coming-of-Age-Geschichte eindrucksvoll, die Gefühlswelt junger Menschen auf dem Sprung ins Erwachsenenleben zu beschreiben. Die Lesung ist für Menschen ab 15 Jahren geeignet und wird vom NRW-Kultursekretariat gefördert. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02 51 / 4 92-42 42 oder per E-Mail an buecherei@stadt-muenster.de.


Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter