Liverpool lehnt erneutes Bayern-Angebot für Mane ab

Der FC Liverpool hat offenbar auch ein zweites Angebot von Bayern München für Stürmerstar Sadio Mane abgelehnt.

Wie englische Medien berichten, soll der deutsche Fußball-Rekordmeister nun 30 Millionen Pfund, umgerechnet rund 35 Millionen Euro, für Mane geboten haben. Mit 25 Millionen Pfund (29,2 Millionen Euro) waren die Bayern in den Transferpoker eingestiegen.

Mit Mane (30) selbst ist sich der FC Bayern angeblich schon einig. Der senegalesische Nationalspieler, der beim Klub von Teammanager Jürgen Klopp noch bis 2023 unter Vertrag steht, soll demnach bis 2025 unterschreiben.

Laut Sport Bild wollen Vorstandschef Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic in dieser Woche noch nach England reisen, um den Transfer perfekt zu machen.




Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter