Universität Münster lädt Ehemalige zum Alumni-Tag ein

Es gibt ein vielfältiges Programm mit Sommerfest. Die Anmeldungen ist bis zum 17. Juni möglich.

Wiedersehen an der WWU: Die Universität Münster lädt alle ehemaligen Studierenden und Beschäftigten zum Alumni-Tag am Samstag, 25. Juni, ein. An diesem Tag feiert der Alumni-Club WWU Münster sein 20-jähriges Bestehen nach. Den Auftakt macht um 13 Uhr WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels mit einer Begrüßungsrede im Hörsaal F1 im Fürstenberghaus, Domplatz 20-22. Danach können die Gäste bei Vorträgen und Führungen an verschiedenen Orten spannende Seiten der Universität entdecken. Das abendliche Sommerfest im Schlossgarten bietet die Gelegenheit, mit früheren Kommilitoninnen und Kommilitonen ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Anmeldung zum Alumni-Tag 2022 ist bis zum 17. Juni auf der Homepage des Alumni-Clubs unter http://go.wwu.de/alumnitag möglich. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person (Kinder bis 14 Jahre dürfen kostenlos mit).

Der Alumni-Tag ist eine Veranstaltung des Alumni-Clubs WWU Münster, in dem über 24.000 Ehemalige der Universität Mitglied sind. Durch Veranstaltungen und Informationen über die WWU sowie durch Serviceangebote bleiben die Ehemaligen mit der Universität Münster und untereinander in Kontakt. Gegründet wurde der Alumni-Club vom damaligen Rektorat im Jahr 2001. Die Jubiläumsfeier musste im vergangenen Jahr coronabedingt verschoben werden.




WWU

Foto: Ehemalige Studierende und Beschäftigte können die WWU beim Alumni-Tag in verschiedenen Vorträgen und Führungen erkunden / © WWU - Thomas Mohn



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel