Reus fehlt DFB-Team vorerst

Marco Reus fehlt vorerst bei der Vorbereitung für den Nations-League-Auftakt aufgrund eines Infekts.

Geburtstagskind Marco Reus fehlt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vorerst in der Vorbereitung auf den Nations-League-Auftakt am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Bologna gegen Europameister Italien. Der Offensivspieler von Borussia Dortmund, der am Dienstag 33 Jahre alt wurde, reiste wegen "Anzeichen eines Infekts" nicht nach Herzogenaurach. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Bei entsprechender Genesung wird Reus in den nächsten Tagen zur Mannschaft stoßen.

Die restlichen 25 Spieler standen Bundestrainer Hansi Flick am Dienstagmorgen beim Training im Sonnenschein zur Verfügung. Das DFB-Team bereitet sich bis Freitag bei Partner adidas vor und reist dann nach Italien.

 

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter