Frankfurt holt kroatischen Verteidiger Smolcic

Der Verteidiger Smolcic weiß auf nationaler sowie internationaler Ebene zu überzeugen und wechselt vom Erstligisten HNK Rijeka zu Eintracht Frankfurt.

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt verstärkt sich für die kommende Saison mit dem kroatischen U21-Nationalspieler Hrvoje Smolcic. Der 21 Jahre alte Verteidiger wechselt vom Erstligisten HNK Rijeka in die Fußball-Bundesliga und unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2027 bei den Hessen.

"Wir sind stolz, dass wir einen hochveranlagten Verteidiger wie Hrvoje Smolcic von unserem Weg überzeugen konnten. Mit ihm wissen wir ab Sommer nicht nur einen zweikampf-, sondern auch technisch starken Akteur in unseren Reihen, der in der Defensive flexibel einsetzbar ist", sagte Sportvorstand Markus Krösche: "Hrvoje weiß trotz seines jungen Alters bereits seit drei Jahren auf nationaler wie internationaler Ebene zu überzeugen und war in dieser Saison nicht ohne Grund Kapitän seines Teams."

 

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter