Meyerbeerstraße: „Freiburger Kegel“ kehren zurück

Nachdem die „neue Heroldstraße“ mit der Unterführung am Bahn-Haltepunkt Mecklenbeck für den Verkehr freigegeben ist, wird der Verkehr in der Meyerbeerstraße wieder wie ursprünglich vorgesehen geführt.

Münster - (SMS) - Nachdem die „neue Heroldstraße“ mit der Unterführung am Bahn-Haltepunkt Mecklenbeck für den Verkehr freigegeben ist, wird der Verkehr in der Meyerbeerstraße wieder wie ursprünglich vorgesehen geführt. Die im August 2021 entfernten „Freiburger Kegel“ werden Anfang der kommenden Woche wieder in Höhe des Spielplatzes aufgestellt. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet, sich auf die Situation einzustellen. 


Stadt Münster 


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel