Didavi verlässt VfB

Der Vertrag des 32-jährigen Offensivspielers Divadi wird nicht verlängert.

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart und Offensivspieler Daniel Didavi gehen getrennte Wege. Der auslaufende Vertrag mit dem 32-Jährigen wird nach einer Mitteilung der Schwaben wenig überraschend nicht verlängert.

Didavi schloss sich bereits 1997 dem VfB an. Neun seiner bislang zwölf Profi-Jahre verbrachte er in Stuttgart, für das er 152 Pflichtspiele (31 Tore) bestritt. Außerdem war er für den 1. FC Nürnberg und zwei Spielzeiten beim VfL Wolfsburg aktiv. 


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter