Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 27. Mai

Tennis, Grand-Prix in Monaco und Basketball

Als letzte deutsche Starter müssen es Alexander Zverev und Angelique Kerber in Paris richten. Während der Weltranglistendritte im Kampf um das Achtelfinale auf den US-Amerikaner Brandon Nakashima trifft, bekommt es Kerber in der 3. Runde mit Aljaksandra Sasnowitsch zu tun.

Beide sind sie noch ohne Play-off-Niederlage - doch das wird sich am Freitag ändern. Meister Alba Berlin steigt gegen die MHP Riesen Ludwigsburg ins BBL-Halbfinale ein, drei Siege braucht es im Modus best-of-five für den Finaleinzug. Tip-off ist in der Hauptstadt um 19.00 Uhr.

Baut Titelverteidiger Max Verstappen die WM-Führung aus? Oder zieht Charles Leclerc vorbei? Das Grand-Prix-Wochenende in Monte Carlo wird Antworten auf diese Fragen bringen. Zunächst stehen am Freitag in den Häuserschluchten Monacos zwei freie Trainingsdurchgänge an. Los geht es um 14.00 Uhr, die zweite Session startet um 17.00 Uhr.


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel