Tiefbauarbeiten und Asphaltierung

In der Kleinen Wienburgstraße werden ab Mittwoch, 18. Mai, Tiefbauarbeiten und im Anschluss Asphaltarbeiten durchgeführt.

Münster - (SMS) - Ab Mittwoch, 18. Mai, führt das Amt für Mobilität zum Abschluss der Arbeiten in der Kleinen Wienburgstraße noch punktuelle Tiefbauarbeiten und im Anschluss Asphaltarbeiten durch. Ab Mittwoch werden zusätzliche so genannte Wasser-Straßenabläufe eingebaut, ab 30. Mai dann neue Randeinfassungen gesetzt. Im Anschluss folgt die Asphaltierung der Fahrbahn. 

Aus Richtung Friesenring wie auch aus Richtung Wienburgstraße wird die Kleine Wienburgstraße jeweils zur Sackgasse. Die Zufahrt zu betroffenen Grundstücken kann zeitweise nicht oder nur eingeschränkt möglich sein. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 1. Juli. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet die Verkehrsteilnehmenden und Anliegenden um Verständnis. 


Stadt Münster


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter