Bayern dürfen hoffen

Salihamidzic schließt einen vorzeitigen Lewandowski-Wechsel aus.

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat einmal mehr einen vorzeitigen Wechsel von Torjäger Robert Lewandowski ausgeschlossen. "Er hat einen Vertrag bis Sommer 2023. Das ist Fakt", sagte Salihamidzic vor dem Spiel des deutschen Meisters beim VfL Wolfsburg bei Sky. Mit anderen Szenarien beschäftige er sich nicht: "Unsere Haltung ist klar."

Am Freitag hatte bereits Bayern-Präsident Herbert Hainer betont, dass Lewandowski seinen Vertrag in München erfüllen werde. Medienberichten zufolge soll der 33-Jährige die Münchner auf jeden Fall verlassen und schon in diesem Sommer zum FC Barcelona wechseln wollen.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel