Wolfsburger Arena restlos ausverkauft

Die Wolfsburger Arena ist beim Bayern-Gastspiel erstmals seit langer Zeit wieder ausverkauft.

Beim Gastspiel des alten und neuen deutschen Fußball-Meisters Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg wird die Volkswagen-Arena erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder ausverkauft sein. Alle 30.000 Eintrittskarten wurden bereits im Vorverkauf abgesetzt.

"Wir wollen uns mit einer guten Leistung würdig von unseren Zuschauern verabschieden und dann im nächsten Jahr ein anderes Gesicht zeigen", sagte VfL-Trainer Florian Kohfeldt. Der Coach war mit seiner Mannschaft in der Champions League schon in der Gruppenphase gescheiterte, zudem mussten sich die Niedersachsen über Wochen hinweg energisch gegen den Abstieg wehren.

Die Vorbereitungen für die neue Saison sollen am 20. Juni mit internen Leistungstests beginnen. Für den Nachmittag des 21. Juni ist eine erste gemeinsame Trainingseinheit geplant.

  


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter