Einfach Kunst!

Im LWL-Museum für Kunst und Kultur gibt es einen inklusiven Rundgang in einfacher Sprache.

Münster - (lwl) - Am Samstag (21.5.) bietet das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster von 14 bis 15.30 Uhr mit "Einfach Kunst!" eine inklusive Tour durch die Sammlung an, die in Einfacher Sprache die Inhalte des Museums vermittelt. Die Teilnehmer:innen sprechen mit den Kunstvermittler:innen darüber, was einem ein Kunstwerk sagen möchte. Dabei nutzen die Mitarbeiter:innen des Museums mit der Einfachen Sprache eine Form der Standardsprache, die vereinfacht ist und auf Fachsprache und Fremdwörter verzichtet, weshalb sie auch als Bürgernahe Sprache bezeichnet wird.

In dem Rundgang werden Werke aufgesucht, in denen gesprochene und geschriebene Sprache keine große Rolle spielen. Dabei geht es auch um die Frage, wie ein Kunstwerk es schafft, die Betrachtenden ohne Worte anzusprechen. Nach dem Rundgang haben die Besucher:innen die Möglichkeit, im Atelier des Museums kreativ zu werden. 


Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 

Bild: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur präsentiert am Samstag (21.5.) Kunstwerke in Einfacher Sprache./LWL/Hanna Neander



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter