Untersuchungshaft gegen 29-jährigen Beschuldigten

Der 29-jährige Beschuldigte, der seinen Bekannten mit einem Messer angriff, befindet sich in Untersuchungshaft.

Coesfeld/Münster - (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Mordkommission ermittelt nach Angriff mit Messer - 29-Jähriger festgenommen" (ots vom 26.04., 15:41Uhr)

Der 29-jährige Beschuldigte, der in der Nacht von Sonntag auf Montag (25.4., 03:00 Uhr) an der Hansestraße in Coesfeld seinen 33-jährigen Bekannten mehrfach mit einem Messer attackiert und dadurch schwer verletzt haben soll, befindet sich in Untersuchungshaft. Ein Richter folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und erließ Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung gegen den Beschuldigten, der die Tat weiterhin bestreitet. 


Polizei Münster / Polizei Coesfeld / Staatsanwaltschaft Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel