Flanieren geht in die dritte Runde

Der Atelierrundgang in Münster, mit verschiedenen 20 Ateliers, findet am 14. Mai statt.

Samstag, 14. Mai 2022, 12- 20 Uhr Flanieren geht zum dritten Mal an den Start.

Teilnehmer*innen / © Birgit Käufer© Birgit Käufer© Birgit Käufer© Birgit KäuferAm 14. Mai stellen sich 20 Ateliers vor und geben Einblicke in ihre Arbeitsräume. Zu entdecken gibt es nachhaltiges und inspirierendes Design, Mode, Kunsthandwerk, bildende Kunst, Fotografie und Theaterperformances made in Münster. 

Antje Vogel, die bekannte Münsteraner Künstlerin und Kinderbuchillustratorin ist zusammen mit ihrer Hündin Karin nach wie vor unser Titelmodell. In der Galerie Steinrötter wird Antje Vogel wieder Gäste begrüßen und ihre Arbeiten ausstellen. Weitere Ateliers verteilen sich im Kuhviertel, im Hafenviertel, entlang der Warendorfer Straße, auf Haus Coerde in den Rieselfeldern sowie in Handorf / Sudmühle. Ein besonderer Dank gilt dem Friseur Kaiserschnitt sowie Röwekamp und Stumpe, die ihre Räume den Teilnehmerinnen als Ausstellungsfläche zur Verfügung stellen, die keine Ateliers im Innenstadtbereich haben. Ein großes Dankeschön auch an die Sponsorinnen, die in diesem Jahr die Flanieren unterstützen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucherinnen am 14. Mai! Ein frohes Flanieren wünsche ich - auch im Namen aller Beteiligten, Ihre Birgit Käufer. 


Birgit Käufer 

Bild: Schindler Fotografien / Antje Vogel mit Hündin Karin / © Birgit Käufer 



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter