Von Pkw erfasst

Eine 18-Jährige fährt mit einem E-Scooter bei Rot.

Münster - (ots) - Am Dienstagabend (21.4., 18:50 Uhr) ist es Am Burloh zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem E-Scooter gekommen. Die 18-jährige Scooter-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.

Eine 21-jährige Autofahrerin war mit ihrem VW in Richtung Grevener Straße unterwegs und fuhr bei grün über die Ampel. Ersten Erkenntnissen zufolge querte plötzlich die 18-Jährige in Höhe des Rektoratswegs mit dem E-Scooter die Straße, obwohl die Ampel für sie rot zeigte. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Gefährt. Die 18-Jährige fiel zu Boden. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. 


Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel