Handballer gewinnen in WM-Qualifikation

WM-Qualifikation: Die Handballer gewinnen das Hinspiel gegen Färöer.

Deutschlands Handballer haben das Hinspiel der WM-Play-offs gegen die Färöer gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason besiegte den krassen Außenseiter in Kiel souverän mit 34:26 (17:11) und hat nun beste Chancen auf die Teilnahme an der nächsten Weltmeisterschaft (10. bis 28. Januar 2023) in Polen und Schweden. 

Beste deutsche Torschützen vor 5121 Zuschauern in Kiel waren Lukas Zerbe, Kai Häfner, Luca Witzke und Marcel Schiller mit je fünf Treffern. Zudem überzeugte Torhüter Andreas Wolff mit zahlreichen Paraden. Das Rückspiel wird am Samstag (20.00 Uhr/zdf.de) in Torshavn ausgetragen.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel