"Nachhaltig gärtnern in Münster"

In der städtischen Broschüre gibt es Information zum nachhaltigen Gärtnern.

Münster - (SMS) - Anleitung zur klimafreundlichen Bestellung des Gartens gibt die städtische Broschüre "Nachhaltig gärtnern in Münster". So sollten möglichst ursprüngliche und robuste Pflanzen gesetzt werden. Und: Durch Torfabbau werden uralte Hochmoore zerstört. Das hat dramatische Folgen für Natur und Klima. So ist es angeraten, torffreie Pflanzenerden zu verwenden oder das Substrat selber zu mischen.

Die Broschüre mit vielen Tipps und Hinweisen gibt es in der Umweltberatung im Stadtwerke CityShop, Salzstraße 21. Die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt steht dort montags von 12 bis 17 Uhr sowie dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung (Tel. 02 51/4 92-67 67). 


Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel