Pokalfinale: Spielort ausgelost

Das Pokalfinale findet im Preußenstadion statt.

Mit einer beeindruckenden Leistung setzten sich die Adlerträger am Mittwochabend im Westfalenpokal-Halbfinale gegen den klassenhöheren SC Verl mit 3:0 durch und auch am Tag danach reißen die guten Nachrichten nicht ab. Denn am Vormittag wurde das Preußenstadion an der Hammer Straße zum Spielort des Endspiels ernannt. Da sich der SC Preußen und sein Finalgegner, der SV Rödinghausen, um die Austragung beworben hatten, wurde unter juristischer Aufsicht gelost.


Der Finaltag der Amateure, bei dem die Pokalsieger auf Verbandsebene ermittelt werden, wird am 21. Mai ausgetragen. Das Spiel im Preußenstadion wird um 16:40 Uhr angepfiffen. 



SC Preußen Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel