Twitter-Aktienkurs steigt durch Musk

Der Twitter-Aktienkurs ist nach dem Einstieg von Elon Musk vorbörslich um 25 Prozent im Plus.

Der Börsenkurs des US-Internetkonzerns Twitter ist nach Bekanntwerden eines Einstiegs von Tesla-Chef Elon Musk am Montag massiv in die Höhe geschossen. Im vorbörslichen Handel vor dem Handelsstart an der Wall Street legten die Aktien zeitweise um mehr als 25 Prozent zu.

Zuvor war bekanntgeworden, dass Musk einen großen Anteil der Twitter-Aktien erworben hatte. Dies geht aus einem Dokument für die US-Börsenaufsicht  Securities and Exchange Commission (SEC) hervor. Demnach erwarb Musk fast 73,5 Millionen Anteilsscheine. Das entspricht einem Anteil von 9,2 Prozent an dem Konzern.

Twitter betreibt den gleichnamigen Kurzbotschaftendienst. Musk ist ursprünglich aus Südafrika stammender Unternehmer. Er ist unter anderem Gründer und Chef des US-Elektroautobauers Tesla. Er zählt zu den reichsten Menschen der Welt. Musk selbst ist bekannt für seine Twitter-Aktivitäten, seinem Profil folgen etwas mehr als 80 Millionen Nutzer.

bro/jm 



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel