Familienbande und Mode

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur bietet inklusive Touren.

Münster - (lwl) - Im April lädt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zu zwei inklusiven Touren ein. Am Sonntag (10.4.) vergleichen Menschen mit Demenz, ihre Angehörige und Interessierte von 15.30 Uhr bis 17 Uhr heutige Familienabbildungen mit Gemälden vergangener Zeit.

Am Samstag (9.4.) von 14 bis 15.30 Uhr entdecken die Teilnehmer:innen des Rundgangs in Lautsprachbegleitenden Gebärden, wie sich Mode vom späten Mittelalter zur Moderne entwickelt hat. Die Kunstvermittlerin erzählt gebärdend von Schuhen, Strumpfmode aus Italien und Westfalen vor 500 Jahren und der Bedeutung von Kopfbedeckungen.

Die inklusiven Rundgänge sind kostenlos. Anmeldungen sind nicht zwingend notwendig, aber über das Besucherbüro möglich: besucherbuero@lwl.org oder T +49 251 5907 201. 


Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 

Foto: Im April bietet das LWL-Museum für Kunst und Kultur zwei verschiedene inklusive Touren an./LWL/Hanna Neander



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel