Mittwochabend: Umleitung für N81 im Kreuzviertel

Die Linie N81 wird am Mittwoch, den 30. März, umgeleitet. Es sind nur Busse in Richtung Hauptbahnhof von der Umleitung betroffen.

Am Mittwoch, 30. März, wird die Linie N81 bis Betriebsschluss am frühen Donnerstag im Kreuzviertel umgeleitet. Die Nachtbusse fahren in Richtung Hauptbahnhof ab der Haltestelle Germania-Campus dann geradeaus über Grevener Straße, Neutor und Münzstraße zur Haltestelle Tibusstraße. Sie können daher nicht an den Haltestellen Dreifaltigkeitskirche, Polizeipräsidium, Cheruskering, Nordplatz, Hoyastraße und Kreuzschanze halten. Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke die Haltestellen Germania-Campus, Steinfurter Straße, Neutor, Münzstraße oder Tibusstraße.

In Richtung Kinderhaus fahren die Busse wie gewohnt, so dass auch ein Umstieg in den Bus in Gegenrichtung möglich ist, um die ausfallenden Haltestellen zu erreichen. 


Stadtwerke Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel