Zeuge beobachtet Dieb

Die Polizisten nehmen den 31-Jährigen fest.

Münster - (ots) - Polizisten haben am Montagabend (21.3., 23:35 Uhr) an der Wiegandstraße einen mutmaßlichen Dieb festgenommen. Ein Zeuge hatte den 31-Jährigen zuvor am Angelsachsenweg dabei beobachtet, wie er an mehreren Fahrzeugen die Türen und Kofferräume öffnete und daraufhin die Polizei alarmiert.

Die Beamten stellten den Mann noch in der Nähe. In seinen Taschen fanden sie Diebesgut wie Münzgeld und Zigaretten. Wie der 31-Jährige die Fahrzeuge öffnete, ist Bestandteil der Ermittlungen. 


Polizei Münster

Titelbild: Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel