Tödlicher Angriff auf Schule in Schweden

Zwei Angestellte einer Schule in Schweden sind bei einem Angriff ums Leben gekommen.

Bei einem Angriff auf eine Schule in Schweden sind am Montag zwei Frauen getötet worden. Die beiden Frauen um die 50 "waren Angestellte der Schule" in Malmö, erklärte die Polizei am Montagabend. Ein 18-jähriger Verdächtiger wurde demnach festgenommen. Zuvor hatte die Polizei berichtet, dass nach einem "mutmaßlich schweren Verbrechen" an der Sekundärschule zwei Menschen ins Krankenhaus gebracht worden waren.

Die ersten Meldungen nach der Tat gingen bei der Polizei gegen 17 Uhr ein. Demnach befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch rund 50 Personen in der Schule, darunter auch Schüler. Die Polizei erklärte zudem, dass es keine Berichte über Schüsse gegeben habe.

fml




Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel