Mit der Rikscha durch Hiltrup-Ost

Die Fahrt mit der Rikscha ermöglicht einen neuen und spannenden Blick auf den Ortsteil und die Umgebung.

Münster - (SMS) - Eine kostenlose Rikscha-Tour durch Hiltrup-Ost bietet der Verein Chance e.V. am Dienstag, 22. März, um 10 Uhr an. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht mehr selbst in die Pedale treten können. Treffpunkt ist die Kirche St. Marien am Loddenweg.

"Wir möchten den Menschen Mobilität ermöglichen und Abwechslung in ihren Alltag bringen", sagt Quartiersentwicklerin Karin Grave vom städtischen Sozialamt. Die Fahrt mit der Rikscha ermöglicht einen neuen und spannenden Blick auf den Ortsteil und die Umgebung. Anmeldungen nimmt die Quartiersentwicklerin Karin Grave unter Tel. 02 51/4 92-59 40 entgegen. 


Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel