Putin ist "vollkommen durchgedreht"

Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace hat mit ungeschminkten Äußerungen über den russischen Präsidenten Wladimir Putin für Aufsehen gesorgt.

"Wir haben jetzt mit Putin einen vielbeschäftigten Gegner, der vollkommen durchgedreht ist", soll Wallace am Mittwoch laut der britischen Nachrichtenagentur Press Association zu Vertretern der Streitkräfte in einem Regierungsgebäude in London gesagt haben.

Demnach verglich Wallace Putin auch mit dem russischen Zaren Nikolaus I.: "Zar Nikolaus I. machte denselben Fehler wie Putin: Er hatte keine Freunde, keine Allianzen." Wallace, selbst ehemaliger Armeeoffizier im Regiment der Schottischen Garde, habe hinzugefügt: "Die Scots Guards haben Zar Nikolaus I. 1853 auf der Krim in den Hintern getreten - das können wir jederzeit wieder tun."

Premierminister Boris Johnson hatte am Dienstag gesagt, Putin befinde sich in einem "unlogischen und irrationalen Geisteszustand". Am Montag hatte der russische Präsident die zur Ukraine gehörenden selbsternannten "Volksrepubliken" Donezk und Luhansk als unabhängig anerkannt und die Entsendung russischer Truppen in die östlichen Gebiete angekündigt. Der Westen sieht darin einen klaren Bruch des Völkerrechts und einen Angriff auf die europäische Friedensordnung.

lan/ju



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel