Münchner Sicherheitskonferenz

phoenix überträgt die Münchner Sicherheitskonferenz 2022 live.

Bonn - (ots) - Die diesjährige Münchner Sicherheitskonferenz steht ganz im Zeichen des Russland-Ukraine-Konflikts und der wachsenden Spannungen in Osteuropa, wobei Russland bei der Konferenz nicht vertreten sein wird. Weitere Themen sind globale Herausforderungen wie die Corona-Pandemie, die Klimakrise, der Schutz der Demokratie sowie die Regulierung von Technologien. Mehr als 30 Staats- und Regierungschefs, 100 Minister*innen sowie Vertreter*innen aus der Wirtschaft, von Verbänden und internationalen Organisationen kommen in München zusammen. 

phoenix überträgt die Eröffnung der Sicherheitskonferenz am heutigen Freitag, ab 13.25 Uhr live aus dem Bayerischen Hof in München. Die Eingangsstatements halten der Konferenzvorsitzende Wolfgang Ischinger und UN-Generalsekretär António Guterres. Außerdem werden Statements von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und US-Außenminister Antony Blinken erwartet. Am Samstag ist phoenix ab 9.25 Uhr live dabei, dann stehen die Reden von Bundeskanzler Olaf Scholz und US-Vizepräsidentin Kamala Harris auf dem Programm. phoenix berichtet ausführlich von den Höhepunkten und zeigt die wichtigsten Reden, Vorträge und Diskussionen. Am Sonntag sendet phoenix ab 13.00 Uhr eine Zusammenfassung des letzten Konferenztages. Durch die Sendungen führen phoenix-Moderatorin Tina Dauster und Andreas Bachmann vom Bayerischen Rundfunk.

Hier die Sendezeiten im Überblick:

Freitag, 18. Februar 2022, ab 13.25 Uhr

Samstag, 19. Februar 2022, ab 9.25 Uhr und

Sonntag 20. Februar 2022, ab 13.00 Uhr


PHOENIX



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel