Sturmwarnung

Münsters Feuerwehr ist in Alarmbereitschaft.

Münster - (SMS) - In Alarmbereitschaft: Aufgrund der amtlichen Warnungen vor Sturm- und Orkanböen in den kommenden Tagen bereitet sich die Feuerwehr Münster auf eine Vielzahl möglicher Einsatzlagen vor. „Aktuell ist nicht abzusehen, wie stark uns das Unwetter treffen wird“, sagt Feuerwehr-Chef Gottfried Wingler Scholz, „wir bitten aber in jedem Fall die Bevölkerung um besondere Vorsicht und Eigenschutz.“

Konkret sollte der Besuch von Wäldern und Parkanlagen gemieden sowie lose Gegenstände im Freien – beispielsweise in Gärten, auf Balkonen oder Fensterbänken – gesichert werden. Die Warn-App NINA, aber auch der Deutsche Wetterdienst (www.dwd.de) und die Feuerwehr Münster (Twitterkanal: @feuerwehr_ms) informieren zu aktuellen Unwetterwarnungen und Sicherheitshinweisen. Bitte beachten Sie Durchsagen im Radio. „Im Fall einer Unwetterlage sollten unnötige Wege im Freien vermieden und die Notrufnummern zur Leitstelle der Feuerwehr von Nachfragen freigehalten werden“, so Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer. 


Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel