Langlauf-Duo mit Sensations-Gold

Langlauf-Duo Hennig und Carl holen mit einer sensationellen Leistung Gold im Teamsprint.

Die Skilangläuferinnen Katharina Hennig (Oberwiesenthal) und Victoria Carl (Zella-Mehlis) haben sensationell Olympia-Gold im Teamsprint gewonnen und damit vier Tage nach dem Staffelsilber für ihre Krönung bei den Winterspielen in Peking gesorgt. Carl setzte sich im Schlussspurt vor Schweden und Russland durch.

Die 26-Jährige hatte kurzfristig die neben Hennig eingeplante Katherine Sauerbrey ersetzt. Die Startläuferin der deutschen Silberstaffel fühlte sich nach den Belastungen der vergangenen Tage nicht zu 100 Prozent fit. 2010 in Vancouver hatten Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Nystad den Teamsprint gewonnen und damit den bis dato letzten deutschen Olympiasieg im Skilanglauf gefeiert.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel