Sabin Tambrea "Nachtleben"

Sabin Tambrea liest aus seinem Roman „Nachtleben“. Die Veranstaltung mit Robert Habeck ist abgesagt.

Donnerstag, 10. März 2022 - 20 Uhr - Kleines Haus Theater Münster


Sabin Tambrea liest aus seinem Roman „Nachtleben“

Informationen zum Künstler und seinem Roman finden Sie unter www.weverinck.de

Eintrittskarten an der Theaterkasse (Tel. 0251-5909100), oder online unter www.theater-muenster.com (Ticket-Shop)


Robert Habeck: Absage!

Bereits zweimal musste pandemiebedingt die Veranstaltung mit Robert Habeck verlegt werden. Nun kam von Robert Habeck die endgültige Absage,

weil er als Bundesminister und Vizekanzler in absehbarer Zeit für derartige Veranstaltungen keine Termine zur Verfügung hat.

Gekaufte Eintrittskarten können gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Es besteht auch die Möglichkeit,

in Höhe des Eintrittspreises eine Gutschrift zu erhalten.


Weverinck-Management Literatur-Musik

Titelbild: Sabin Tambrea / Weverinck-Management Literatur-Musik



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter