Einfahrt Meyerbeerstraße gesperrt

Ab dem 27. Januar ist die Einfahrt in der Meyerbeerstraße, stadtauswärts auf der Weseler Straße fahrend, gesperrt.

Münster (SMS) Ab Donnerstag, 27. Januar, ist es in Mecklenbeck für etwa 14 Tage nicht möglich, von der Weseler Straße stadtauswärts nach rechts in die Meyerbeerstraße einzubiegen. Im Kreuzungsbereich wird die Meyerbeerstraße vom Amt für Mobilität und Tiefbau barrierefrei ausgebaut. Für Radfahrende sowie Fußgänger und Fußgängerinnen wird die Querung während der Bauzeit ermöglicht. Für den motorisierten Verkehr ist die Meyerbeerstraße über den Dingbängerweg oder den Meckmannweg erreichbar.  

© Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter