Wlan kommt zum Kunden

Das persönliche Datenvolumen der Bücherbusgäste wird geschont.


Münster (SMS) - Ab sofort steht Kundinnen und Kunden im Bücherbus WLAN zur Verfügung. Längst sind digitale Medien wie eBooks oder Online-Datenbanken in der Stadtbücherei nicht mehr wegzudenken. "Veranstaltungen zu Smartphone- oder Tablet-Themen und die Unterstützung bei der virtuellen Zweigstelle muensterload.de - all das ließ sich ohne WLAN nur schlecht vermitteln", unterstreicht das Team des Bücherbusses den neuen wertvollen Service. Außerdem habe nicht jede Person die Möglichkeit, mit dem eBook-Reader die Sprechstunden oder Vorträge in der Hauptstelle am Alten Steinweg zu besuchen. Nun können Fragen direkt vor Ort beantwortet werden. Obendrein wird das persönliche Datenvolumen der Bücherbusgäste geschont.

Foto: Stadt Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter