Deutsche Post ehrt David Bowie

Die Deutsche Post ehrt David Bowie mit einer Sonderbriefmarke und einem limitierten DHL Packset Sonderedition.

Bonn, 30. Dezember 2021: Zum 75. Geburtstag von David Bowie am 8. Januar 2022 ehrt die Deutsche Post die Ikone mit einer Sonderbriefmarke und einer limitierten DHL Packset Sonderedition. Die Briefmarke erscheint bereits am 3. Januar 2022 und zeigt ein Bild von Bowie mit Gitarre aus dem Jahr 1984. Sie hat den Wert 85 Cent, mit dem z.B. ein Standardbrief (bis 20 Gramm) frankiert werden kann. Entworfen wurde sie von Thomas Steinacker, der als Grafiker bei der Deutschen Post Briefmarken, Stempel und andere philatelistische Produkte gestaltet. Die Marke ist in Postfilialen, im Online-Shop oder telefonisch beim Bestellservice der Deutschen Post erhältlich (Tel.: 0961 – 3818 – 3818). In den Philatelieshops, im Online-Shop oder beim Bestellservice können zudem Produkte rund um die Briefmarke erworben werden. Herausgeber der Marke ist das Bundesministerium der Finanzen.

Ein weiteres Highlight für Bowie-Fans ist eine limitierte DHL Packset Sonderedition in zwei Größen mit unterschiedlichen Motiven. Beide Packsets sind jeweils auf allen 6 Seiten anders gestaltet. Die kleine Box (Größe S) visualisiert dabei das Thema „Berlin“, wo David Bowie gelebt und erfolgreich Musik produziert hat. Das größere Packset (Größe M) stellt das Thema „Weltraum“ dar, das eine bedeutende Rolle im Werk von Davie Bowie einnimmt. Beide Packsets sind jeweils auf 5.000 Stück limitiert und ab dem 7. Januar ausschließlich im Shop der Deutschen Post erhältlich. Gestaltet wurden sie vom Hamburger Designer Rainer Kollender.

David Bowie, geboren 1947, definierte Musikgenres und das Potenzial von Live-Performances für Generationen von Musikliebhabern neu. Bowie schuf und verwarf eine Vielzahl von Persönlichkeiten, forderte unermüdlich die musikalischen Grenzen heraus und veröffentlichte zeitlose Alben, darunter „The Man Who Sold The World“, „Space Oddity“, „Hunky Dory“, „The Rise and Fall of Ziggy Stardust“, „Aladdin Sane“, „Diamond Dogs“, „Young Americans“, „Station to Station“, „Low“, "Heroes”, „Lodger“, „Scary Monsters and Super Creeps“, „Let's Dance“, „Heathen“, „The Next Day“ und viele mehr.

★, ausgesprochen „Blackstar“ und Bowies 28. und letztes Studioalbum, wurde an seinem 69. Geburtstag – dem 8. Januar 2016 – veröffentlicht und landete in mehr als 20 Ländern auf Platz 1 (und war sein erster Platz 1 in den USA überhaupt) und gewann später fünf Grammy Awards. David Bowie starb am 10. Januar 2016, zwei Tage nach der Veröffentlichung von ★. 

© Deutsche Post DHL Group



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel