Lesestart-Sets für die Leseratten von morgen

Stadtbücherei gibt kostenfreie Bilderbücher für Dreijährige aus / Regelmäßiges Vorlesen fördert die Entwicklung der Kinder

Münster - (SMS) -  Das Vorlesen in den Familien stärken und Anregungen zum gemeinsamen Entdecken von Büchern geben: Diese Ziele verfolgt die bundesweite Aktion "Lesestart", an der sich auch die Stadtbücherei Münster beteiligt.

Ab sofort können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Lesestart-Sets für Dreijährige in der Kinderbücherei am Alten Steinweg abholen. Die kostenfreien Sets im Stoffbeutel bestehen aus einem altersgerechten Bilderbuch und Informationsmaterial für die Eltern. Die mehrsprachige Broschüre erläutert, wie wichtig das gemeinsame Betrachten von Bilderbüchern und das regelmäßige Vorlesen und Erzählen für die Entwicklung der Kinder ist. Außerdem gibt es praktische Vorlese-Tipps, die sich leicht in den Familien-Alltag einbauen lassen.

"Lesestart 1-2-3" ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter bis zu drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Die ersten Sets für ein- und zweijährige Kinder erhalten die Eltern beim Kinderarzt, das dritte Buch können sie sich nun in einer der beteiligten Büchereien abholen.

Foto: Die Kinderbücherei am Alten Steinweg beteiligt sich an der Aktion "Lesestart" und gibt kostenfreie Bilderbücher für Dreijährige sowie Informationsmaterial für Eltern aus.     

Foto: Stadt Münster.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter