Weihnachtsbaby Tjark geboren

Weihnachtsbaby Tjark an Heiligabend in der UKM Geburtshilfe geboren

Ein ganz besonderes Geschenk gab es für Julia und Marcel Werning dieses Jahr zu Weihnachten – ihr Sohn Tjark Walter erblickte an Heiligabend das Licht der Welt.  

Münster - (ukm/ik/aw) -  Julia und Marcel Werning haben in diesem Jahr das vielleicht schönste Weihnachtsgeschenk bekommen: Ihr Sohn erblickte um 19.28 Uhr an Heiligabend das Licht der Welt. Bei einer Größe von 51 Zentimetern brachte der kleine Erdenbürger 3675 Gramm auf die Waage.

Zwar bleibt die Familie über die Weihnachtstage im Klinikum, aber Tjark und seine Eltern müssen auf festliche Dekoration und einen Weihnachtsbaum nicht verzichten. Jedes Jahr sorgen die Mitarbeitenden der Geburtshilfe am UKM dafür, dass die Station festlich geschmückt ist und sich alle Familien dort wohl fühlen. So kann die Familie ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest in guter Erinnerung behalten.

 

Foto (UKM): Erste Nestwärme der besonderen Art: Tjark Walter kuschelt kurz nach der Geburt mit seinen Eltern Julia und Marcel Werning.

Universitätsklinikum Münster (UKM)



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter