Termine in Paris, Brüssel und Warschau

Internationale Antrittsbesuche von Bundeskanzler Olaf Scholz

Am Freitag ist Bundeskanzler Olaf Scholz von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit militärischen Ehren zu seinem Antrittsbesuch empfangen worden.

Im Anschluss reist Scholz weiter nach Brüssel, um sich dort mit Vertreterinnen und Vertretern der Europäischen Union sowie der NATO zu treffen.

Den Abschluss der ersten Antrittsbesuche des neuen Bundeskanzlers bildet ein Treffen mit dem polnischen Ministerpräsidenten in Warschau.


Vorbereitung des Europäischen Rates

In Brüssel kommt der Bundeskanzler zunächst mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, zusammen.

Im Fokus des Gesprächs steht die Vorbereitung des Europäischen Rates kommende Woche.

Ebenfalls in Brüssel trifft sich der Bundeskanzler mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel. Am Abend trifft sich Olaf Scholz abschließend für ein erstes Gespräch mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Am Sonntagnachmittag empfängt der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki Bundeskanzler Olaf Scholz für Gespräche in Warschau.


Bundesregierung


Foto: Bundesregierung



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel