23.01.2022 - Malerei 21

Malerei 21 gehört zu einer Ausstellungsreihe der Kunstakademie Münster, in der jährlich vier malerische Positionen von Studierenden vorgestellt werden.

TUĞBA DURUKAN, THERESA HEITFELD, HAAKON NEUBERT, NETTE PIETERS /// MALEREI 21

Kulturelle Begegnungsstätte

Kloster Bentlage

Bentlager Weg 130

48432 Rheine


Gezeigt wird die Ausstellung außerhalb von Münster in wechselnden westfälischen Ausstellungshäusern mit Unterstützung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Ziel der Ausstellung ist es, das Medium der Malerei, wie es sich selbst immer wieder in Frage stellt und auch erneuert, zu präsentieren. Es soll gezeigt werden, wie Malerei bei allem technischen Fortschritt der künstlerischen Medien einerseits über alle Diskussionen bei sich bleibt und zugleich an den zeitgenössischen Entwicklungen teilnimmt und daraus eine Zukunftsperspektive entwickelt.

Eröffnung: Fr, 26. November 2021 um 17:30 Uhr

Einführung:

Prof. Dr. Erich FranzProf. Dr. Ferdinand Ullrich

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der im Rahmen eines Künstlergesprächs am Sonntag, den 23. Januar 2021 um 15:00 Uhr im Kloster Bentlage vorgestellt wird.

Öffnungszeiten:

Di – Sa: 14:00 – 18:00 Uhr

So und Feiertag, 10:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

E-Mail: info[at]kloster-bentlage.de

Aufgrund der aktuellen Situation informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch über die möglichen Einschränkungen.

© Kunstakademie Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter