Neun Ateliers am Hafen zu vergeben

Arbeitsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler; Bewerbungsschluss am 20. Dezember.

Der "Speicher 2" an Münsters Stadthafen bietet professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern einen kreativen Schaffensplatz mit öffentlich geförderten Arbeitsmöglichkeiten. Auch Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademie sowie Ateliergemeinschaften sind als Mieterinnen und Mieter gern gesehen.

Neun Ateliers zwischen 44 und 96 Quadratmeter werden im kommenden Jahr frei - und das zu erschwinglichen Konditionen. Die ein- und zweigeschossigen Räume in dem sanierten ehemaligen Getreidespeicher verfügen über hohe Standards. Der Mietpreis liegt bei rund drei Euro pro Quadratmeter plus Nebenkosten. 

Bis zum 20. Dezember (Montag) nimmt das städtische Kulturamt Bewerbungen entgegen. Die Unterlagen sind digital als zusammenhängendes PDF einzureichen – per E-Mail an ateliers@stadt-muenster.de. Weitere Infos und das aktuelle Exposé sind unter www.stadt-muenster.de/kulturamt/ateliers.html zu finden. 


© Stadt Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter