Ein Blick in den Unterricht

Peter-Pan-Schule öffnet am 27.September alle Tore

 

Kreis Coesfeld. Sich über die pädagogische Arbeit informieren und Einblick in den Unterricht nehmen – dazu lädt die Peter-Pan-Schule in Dülmen mit ihrem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, dem 27. September 2019 ein. Die Förderschule des Kreises Coesfeld in der Primarstufe, die den Schwerpunkt Sprache hat, richtet sich damit an alle interessierten Eltern und Erzieher sprachauffälliger Kinder, aber auch an Therapeuten.

Besucherinnen und Besucher können die Schule in der Zeit von 09:15 Uhr bis 11:15 Uhr kennenlernen. Zunächst lädt der Förderverein zum Stehcafé ein. Schulleiterin Ursula Marre informiert dann von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr über die Schule. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr stehen den Gästen alle Klassentüren offen. Danach werden individuelle Fragen beantwortet.

Bei Interesse bittet die Schule um Anmeldung: Peter-Pan-Schule,  Ludwig-Wiesmann-Str. 22,  48249 Dülmen, Telefon 02594 / 91160.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel