Umleitung über Warendorfer Straße

Am Sonntag umfahren die Linien 4 und N83 die Ostmarkstraße.

Am Sonntag, 28. November, fahren die Linien 4 und N83 zwischen 6 und voraussichtlich 17 Uhr eine Umleitung und können nicht über die Ostmarkstraße fahren. Zwischen den Haltestellen Hohenzollernring und Elbestraße (Linie 4) bzw. Mauritz-Mitte (Linie N83) fahren die Busse in beiden Richtungen über die Warendorfer Straße. Sie können daher nicht an den Haltestellen Villa ten Hompel, Erpho-Kirche, Wiener Straße und Schifffahrter Damm stoppen. Am Hohenzollernring wird die Halteposition auf der Warendorfer Straße, nicht auf dem Ring angefahren.

Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke ihren Fahrgästen am Sonntag die Haltestellen Hohenzollernring, Dechaneistraße und Albertstraße für beide Linien sowie Mauritz-Mitte auf der Warendorfer Straße (nur Linie N83) und Mauritz-Mitte auf dem Schifffahrter Damm (nur Linie 4).

Grund für die Umleitung ist eine Sperrung auf der Ostmarkstraße.

Elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de


©Stadtwerke Münster




Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter