Coffee with a Cop

Die "Café Mobil"-Besitzer Julia und Burkhard servierten bei der "Coffee with a Cop"-Veranstaltung am Dienstag (23.11.) in der Zeit von 11 bis 15 Uhr rund 220 Heißgetränke.

Am beliebtesten war der dunkle Kakao, dicht gefolgt vom Cappuchino. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei Münster kamen bei dem Verzehr der Getränke in zahlreiche Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern. Die Themen waren vielfältig: Einige holten sich Rat zu Verkehrssituationen in ihrem Viertel, andere brauchten Tipps zum Thema Einbruchschutz. Besonders viele junge Besucher ließen sich zum Polizeiberuf beraten. Dr. Rutger von der Horst kam kurz vor Ende der Aktion mit dem Fahrrad, weil er unbedingt noch sagen wollte: "Ich bin extra hierhin gekommen, um Ihnen zu danken, weil ich finde, dass das eine tolle Aktion ist. Sie sorgen damit wieder für eine gute Atmosphäre."

Das war auch das Fazit der Polizei: Mal etwas anderes, bei einem leckeren Kaffee ganz ungezwungen ins Gespräch zu kommen.

©Polizei Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter