Unfall auf der A30

Nach einem schweren Unfall am Dienstagmorgen (23.11., 7:11 Uhr) ist die Autobahn 30 in Richtung Niederlande ab dem Autobahnkreuz Lotte noch bis in die Mittagsstunden gesperrt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein Lkw einen anderen Lkw links überholt und ist beim anschließenden Wechsel zurück auf den rechten Fahrstreifen ungebremst auf einen stehenden Tieflader aufgefahren.

Umleitungen ab dem Autobahnkreuz Lotte sind eingerichtet. Ortskundige werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

©Polizei Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter