Neue Ampel an der Münsterstraße

Das städtische Amt für Mobilität und Tiefbau hat am Montagmorgen (22.11.) in Wolbeck die neue Ampel an der Münsterstraße / Ecke Lerschmehr in Betrieb genommen.

Die Ampel in Höhe des K+K-Marktes soll mehr Sicherheit vor allem für die Schülerinnen und Schüler aus den neuen Wohnquartieren bringen, die regelmäßig die Münsterstraße überqueren müssen, um zur Schule zu kommen. Bisher bot eine Mittelinsel Schutz beim Queren der Straße.


©Stadt Münster / Michael C. Möller.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter