26.11.2021 - Abschlussfahrt der Straßenbahn

Die Straßenbahn fuhr bis in die 1950er-Jahre hinein durch Münster. Doch schon bald nach seinem 50-jährigen Bestehen hatte diese Art des Öffentlichen Nahverkehrs in Münster ausgedient.

Schaufenster Stadtgeschichte: Abschlussfahrt der Straßenbahn

Am 24. Januar 1954 beschloss der Rat, den Betrieb der Straßenbahn zum Jahresende einzustellen. Die Entscheidung wurde unter anderem auch mit Schäden am Gleisnetz begründet. Ausschlaggebend war aber wohl, dass mit den 1949 in Betrieb genommenen Oberleitungsbussen ein leistungsfähiges Verkehrssystem zur Verfügung stand. Am 25. November 1954 nahm die Straßenbahn in Münster ihre letzte Fahrt auf. Vor den geschmückten Wagen posierten die Schaffner. Die Fotografie kann ab Freitag, 26. November, im Großformat im Schaufenster des Stadtmuseums an der Salzstraße betrachtet werden.

Foto: Abschlussfahrt der alten Straßenbahn. 

©Stadtmuseum Münster, Sammlung Hänscheid.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter